Mode

Torben – Farbiges für einen Kindskopf

22. Januar 2012 | Von

Heute stelle ich euch ein Set bestehend aus Mütze und Schal für ein Kleinkind vor. Ich habe es anlässlich eines Fotoshootings für die aktuelle Ausgabe der INSülz&Klettenberg, dem Magazin des Kölner Stadteils, in dem ich so gerne wohne, gefertigt und mich sehr über die Veröffentlichung gefreut. Die aktuelle Winter-Kindermode, die in Veedels-Geschäften (Veedel = Kölsch

[weiterlesen …]



Bewegte und bewegende Häkel- und Strickbilder

19. November 2011 | Von

Heute gibt es wieder ein paar bewegte Bilder – zu den verschiedensten Themen, die mehr oder minder direkt mit Handarbeit bzw. Stricken zu tun haben. Zunächst möchte ich euch Helen Rödel, eine brasilianische Künstlerin, die Häkel- und Strickmode entwirft und in Handarbeit herstellt bzw. herstellen lässt, vorstellen. Ich stieß jüngst auf das nachfolgende Video, das

[weiterlesen …]



Claudia Schiffers Kaschmir-Kollektion

19. Juli 2011 | Von

In dem Artikel über Iris von Arnim erwähnte ich ja schon einmal, dass Claudia Schiffer ihre erste Strickkollektion in Kooperation mit der bekannten Designerin herstellt. Heute nun gibt es den – wie ich finde – sehr gelungenen, aber auch etwas mysteriösen Spot zur Vermarktung ihrer Kollektion zu sehen. Gleichzeitig erschien heute in der F.A.Z. ein

[weiterlesen …]



Stricktrends Herbst/Winter 2011/2012

12. Juli 2011 | Von

Mehrmals im Jahr befasst sich die Modeindustrie damit, die Farb-, Form- und Materialtrends, Stimmungen und Verfassungen für die übernächste Saison zu prognostizieren. Trend- oder Designagenturen entwickeln sog. Moodboards, die collagenartig und in manchmal blumig-prosaischer Marketingterminologie die Highlights, an denen sich Einkäufer, Designer und Hersteller orientieren können, vermitteln. Der Endverbraucher gehört also nicht zur Zielgruppe dieser

[weiterlesen …]



Iris von Arnim

11. März 2011 | Von

Iris von Arnim ist eine der wenigen Deutschen, die mit Strickdesign international erfolgreich geworden ist. 1945 geboren, gründete sie Anfang der 1970er Jahre ihr Unternehmen und ließ ihre Pullover (Angora war damals das Material der Wahl) zunächst in Hamburg in Heimarbeit fertigen. In den 1980er Jahren verlagerte sie ihre Fertigung nach Italien, später auch nach

[weiterlesen …]



Fashion Week auf arte

28. Februar 2011 | Von

Unter der Überschrift „Fashion Week auf arte“ gibt es in den folgenden Tagen interessante Interviews mit Modedesignern und Mode-Reportagen zu sehen – ich freu mich drauf! Die Dokumentation über Yves Saint Laurent, die ich soeben gesehen habe, war toll – und gab teilweise sehr persönliche Einblicke in die Welt des leider verstorbenen, hochsensiblen Modeschöpfers. Hier

[weiterlesen …]