On my Needles

Wenn die Strickerin das Haus verlässt…

21. Juli 2011 | Von

Ich stricke gerne zu Hause – da habe ich alles, was ich benötige. Der Nachteil: In meiner Wohnung gibt es ausschließlich Garn, das ich bereits kenne – und das auch noch in begrenzter Menge. Ich muss mir meinen Kaffee nicht nur selber kochen, sondern auch die Tasse selber spülen. Ich habe keine Haspel. Ich muss

[weiterlesen …]



Marmo – Diva oder Zicke?

4. Juli 2011 | Von

Zur Zeit stricke ich im Kundenauftrag einen kurzärmeligen Sommerpulli aus Marmo von Lana Grossa. Ich hatte die Wahl zwischen zwei Garnen: Ibiza, ein relativ breites Bändchengarn aus „gecrashter Baumwolle“ (70% Baumwolle, 30% Polyamid; LL 95m/50g; Nadelstärke 6 – 7) oder Marmo, von Lana Grossa als „Edelbändchen“ gelabelt. Ich entschied mich für letzteres, da mir Ibiza

[weiterlesen …]



Ich war einmal…

16. Mai 2011 | Von

Als ich gestern an diesem Cardigan weiterstrickte (ähm ja, der liegt schon länger im UFO-Körbchen, aber der nächste Herbst kommt ja erst in ein paar Monaten…) und bemerkte, dass Muster von Ärmel und Vorder-/Rückenteil höhenmäßig nicht zusammenpassen würden, überlegte ich hin und her, wie ich das Problem lösen könnte. Wenn ich das Muster beim Ärmel

[weiterlesen …]



Cardigan für Oliver

7. Februar 2011 | Von

Mein guter Freund Oliver ist ein modisch interessierter Mann, und ich möchte ihm einen modernen, aber zeitlosen Cardigan stricken. Er hat ein solches Stück wirklich verdient, denn der Erfolg von MaschenGold gebührt auch ihm. Er hatte mir einige Fotos verschiedener Mode-Label gezeigt, und wir waren uns schnell über ein Modell einig, das als Inspiration dienen

[weiterlesen …]



Gestricktes Lace-Collier

18. Januar 2011 | Von

Heute zeige ich Euch kurz den Status quo des gestrickten Spitzen-Colliers, über das ich hier bereits schrieb. Ich habe in den letzten Tagen fleißig daran gestrickt, so dass es ist fast fertig ist. Gerade habe ich es in den Koffer gelegt, damit ich es ggf. in New York fertigstellen kann. Es nimmt so wenig Platz

[weiterlesen …]



Strickweste mit Lace-Element

14. Januar 2011 | Von

Die Strickweste, über die ich hier schon kurz schrieb, macht Fortschritte. Rücken- und Vorderteile sind nun fertig und gespannt, jetzt müssen sie nur noch zusammengenäht bzw. -gestrickt (Schultern) und mit einer doppelt gestrickten Blende versehen werden. Diese beginnt nach Aufnahme der Maschen aus den Rändern mit einer Reihe Vikkel Braid.  Die dadurch quer liegenden Maschen

[weiterlesen …]



„Mademoiselle Ponchette“ (Cowl)

10. Januar 2011 | Von

Wer diesen Artikel gelesen hat, konnte bereits einen Blick auf dieses Accessoire erhaschen: einen Cowl oder auch – wie ich das Stück nenne – eine „Ponchette“, also ein kleiner Poncho. Der Cowl ist gedacht als Begleiter für meinen blauen Lammledermantel, da dieser zwar einen wärmenden Kragen, aber auch einen tiefen Ausschnitt hat. Über einem Oberteil

[weiterlesen …]



Filztäschchen mit Blüte

26. Dezember 2010 | Von

Neuestes Projekt: ein gefilztes Täschchen. Dafür habe ich etwas dünnere, zum Maschinenfilzen geeignete Wolle genommen und einen Schlauch (ca. 25 cm breit und 35 cm hoch) gestrickt, den Boden durch Abnahmen verjüngt und anschließend durch Zusammenstricken der verbliebenen Maschen geschlossen. Durch einen Waschgang bei 40° – Strickstück mit Tennisbällen in ein Wäschesäckchen geben und die

[weiterlesen …]



Herrenjacke

17. Dezember 2010 | Von

Beim Stöbern auf ravelry.com stieß ich auf eine Herrenjacke, die mich zu diesem Modell inspirierte: eine kuschelige Herrenjacke aus drei verschiedenen Garnen (u. a. Baby-Alpaka) mit einem Muster aus quer und längs verlaufenden Rechtecken und Quadraten. Die kleinen hellblauen Flächen werden noch im Maschenstich (mit braunem Garn) bestickt; die Jacke erhält eine zweifarbige Blende mit

[weiterlesen …]