Beiträge zum Stichwort ‘ Strickbuch ’

Strick(en) on- und offline

13. Juli 2011 | Von

Wer noch nicht in der Unravel Ausstellung im Modemuseum Antwerpen war, werfe einen Blick auf Phat Knits. Der Künstler Bauke Knottnerus hat einige „fette“ Exponate für den Eingangsbereich gestrickt und geknotet. Ich hätte total gerne so ein Riesen-Stricksofa! Warum Facebook nichts gegen ravelry ausrichten kann, ist hier nachzulesen (Englisch) – interessanterweise ist der Artikel von

[weiterlesen …]



Sockenkunst im Jaquard-Look

30. Mai 2011 | Von

Deutschland ist ja bekannter- und erwiesenermaßen das El Dorado der SockenstrickerInnen – es kann also gar nicht genügend Sockenbücher geben. Heute stelle ich eines vor, das sich ganz den Jaquard-Mustern widmet – eine tolle Alternative zu Zöpfen, Lochmustern und Stricken mit selbstsmusternden Garnen. Diese Technik bietet außerdem den Vorteil, dass man mit ihr ganz wunderbar

[weiterlesen …]



Gestern beim Stricktreff

20. Mai 2011 | Von

Beim Wollschaf auf der Zülpicher Straße fand gestern – wie fast jeden Donnerstag – der Stricktreff statt. Da Angela, die Inhaberin, seit kurzem schöne neue Lace-Garne von der Wolllust führt, hatte ich zur Anregung – neben meinem Strickkzeug, dem Cardigan – einige Strickbücher (A Gathering of Lace von Meg Swansen, Lace & Eyelets von Erika

[weiterlesen …]



Stricken für Zeitvergesser

12. April 2011 | Von

Ganz frisch von der Messe: „Stricken für Zeitvergesser“ – Das neue Strickbuch der beliebten und bekannten Annette Danielsen in deutscher Sprache. Ich mag die Entwürfe von Annette Danielsen, und ich mag Isager-Garne. Davon einmal abgesehen, haben mich einerseits der ungewöhnliche Buchtitel, andererseits die Farbgebung des Covers als erstes angesprochen. Natürlich vergesse auch ich beim Stricken

[weiterlesen …]



Stricken für DIE Hochzeit

13. März 2011 | Von

Ich gebe zu, dass ich mir die Übertragung DER Hochzeit des Jahres sicher ansehen werde – auch, weil sie eine gute Ausrede für stundenlanges Stricken vor dem Fernsehgerät ist. Aber ich wage zu bezweifeln, dass ich mich jetzt schon „in Stimmung stricken“ werde, indem ich nachstricke, was die Engländerin Fiona Goble zusammengestrickt hat: die Haupt-

[weiterlesen …]



Vogue Knitting „Knitopedia“

3. Februar 2011 | Von

This is a more in-depth review of Vogue Knitting Knitopedia: The Ultimate A to Z for Knitters. As I wrote earlier, it has not been published yet, but on the German Amazon website it says it is expected for March (in English). I leafed through it a couple of times and read some articles to

[weiterlesen …]



Vogue Knitting „Knitopedia“

2. Februar 2011 | Von

Heute stelle ich den Titel Vogue Knitting Knitopedia: The Ultimate A to Z for Knitters ausführlich vor. Wie ich bereits schrieb, ist das Buch noch nicht veröffentlicht, soll aber nach Amazon-Angaben Anfang März – derzeit nur auf Englisch – erscheinen. Ich habe es einige Male durchgeblättert und einige Artikel gelesen, um mir einen Eindruck zu

[weiterlesen …]



„Joy of Color“ – Workshop with Kristin Nicholas

2. Februar 2011 | Von

Deutsche Version hier Kristin Nicholas is a renowned knitwear designer who often adds embroideries to her designs. But she is actually enthusiastic about almost any decorative activity or art: knitting, stitching, furnishing, decorating, ceramics, painting, and gardening. She has written some books on knitting and stitching – Color by Kristin, Kristin Knits, Colorful Stitchery, Knitting

[weiterlesen …]



„Joy of Color“ – Workshop mit Kristin Nicholas

31. Januar 2011 | Von

Englisch version here Kristin Nicholas ist bekannt als Strickdesignerin, die ihre Entwürfe häufig mit Stickereien verziert. Aber eigentlich begeistert sie alles, was mit dekorativer Kunst zu tun hat: stricken, sticken, einrichten, dekorieren, töpfern, malen, gärtnern. Sie hat bereits einige Strick- und Stickbücher – wie Color by Kristin, Kristin Knits, Colorful Stitchery, Knitting Today’s Classics und

[weiterlesen …]



Ausblick/Outlook

31. Januar 2011 | Von

Ich bin wieder in Köln gelandet, und Kopf und Herz sind voller neuer Eindrücke und Erfahrungen… Es ist unglaublich, wie viel man in nur 10 Tagen erleben und sehen kann. Diese Reise hat sich wirklich gelohnt; vor allem war es toll, auf der Vogue Knitting Live drei Tage mit Menschen zu verbringen, die vereint sind

[weiterlesen …]